Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen:


Eine verbindliche Anmeldung erfolgt durch Bekanntgabe des Teilnahmewunsches per Online-Buchung. Ein Seminarplatz gilt jedoch erst dann fix reserviert, wenn die vollständige Seminargebühr beim ärztecollegium eingelangt ist.

Die Anmeldebestätigung wird sofort nach Zahlungseingang per E-Mail übermittelt. Sobald Sie von uns eine Anmeldebestätigung erhalten, ist die Anmeldung verbindlich.

Die Erstellung der Seminarrechnung erfolgt nach schriftlicher Anmeldung unter Verwendung der bei der Online-Buchung angeführten Daten und wird per E-Mail übermittelt.

Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge nach Einlangen der unterfertigen Anmeldungen.

Bei einer Überbelegung wird der Teilnehmer bis spätestens 24 Stunden vor Seminarbeginn unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse verständigt wird nach seiner Wahl entweder die geleistete Zahlung rückerstattet oder auf den nächstmöglichen Seminartermin weiter gebucht.

Das Seminar wird sorgfältig vorbereitet und durchgeführt, ersetzt jedoch im Einzelfall nicht eine persönliche Beratung bzw. Einholung weitergehender Informationen.

Der/Die Veranstalter/Vortragenden übernehmen keine Haftung für erteilte Informationen oder erteilten Rat oder hinsichtlich der Verwertung der mit dem Seminar erworbenen Kenntnisse.
Schulungsunterlagen und Schulungsprogramme dürfen ohne Zustimmung des Veranstalters weder kopiert noch Dritten überlassen werden.

Der/Die Seminarteilnehmer/in erklärt sich mit der Zusendung von wiederkehrenden Informationen/ Informationsmaterial/Newsletter an die angegebene E-Mail Adresse oder postalisch an die angegebene Anschrift bis auf Widerruf, einverstanden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Änderungen bei der E-Mail-Adresse, an welche die Rechnung zugestellt wurde, werden seitens des Kunden unverzüglich schriftlich und rechtsgültig mitgeteilt. Zusendungen von Rechnungen und Informationen an die vom Kunden zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse gelten zudem als zugegangen, wenn der Kunde eine Änderung seiner E-Mail-Adresse nicht bekannt gegeben hat.

Storno:
Eine Anmeldung kann bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich an office@aertzecollegium.at und kostenfrei storniert werden.

Danach werden Stornierungen mit 50% rückvergütet.

Bei nicht Erscheinen zum Seminar verfällt der Anspruch auf Rückerstattung zu 100%. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen das Seminar abzusagen, wobei in diesem Fall die geleisteten Zahlungen rücküberwiesen werden.
Die Absage hat spätestens 24 Stunden vor Seminarbeginn zu erfolgen - Teilnehmer werden unter der von ihm angegebenen E-Mail Adresse informiert.

Aufgrund der langfristigen Planung behält sich der Veranstalter das Recht vor, Bedingungen, Preise, Veranstaltungsorte und Zeiten, Termine, Kursinhalte und Vortragende sich ändernden Anforderungen anzupassen. Teilnehmer werden unter der von ihm angegeben E-Mail Adresse über die Änderung informiert.

Teilnahmezertifikat:
Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar ein auf ihn persönlich ausgestelltes Teilnehmerzertifikat.


Widerruf:
Ein entsprechender Widerruf ist jederzeit unter der E-Mail-Adresse office@aerztecollegium.at möglich.

Fragen:
Bei weiteren Fragen zum Seminar senden Sie bitte ein Email an: office @aerztecollegium.at